Laserscanbasierte Datenbasengenerierung

„Reality to Virtual Reality”

szenaris produziert mit dem neuen Verfahren „Reality to Virtual Reality“, kurz R2VR, virtuelle Szenarien schnell, effizient und in hoher Qualität zu einem günstigen Preis.

Das von szenaris entwickelte Verfahren „R2VR“ ermöglicht eine schnelle und präzise Aufnahme von Umgebungsdaten mittels Panorama-Foto-Kamera und Laserscanner und eine daran anschließend kurze Entwicklungszeit für die hoch präzise 3D-Konstruktion, die für den Einsatz in Virtual Reality-Simulationen optimiert ist. Der neue Produktionsprozess ist um 60 % schneller als bisherige Verfahren. Die 3D-Daten werden in den üblichen Standardformaten (z.B. 3ds Max, Step usw.) geliefert.

Diese neue Dienstleistung steht ab sofort zur Verfügung. Auf der Basis einer kurzen Aufgabenbeschreibung erstellen wir Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.

Für Fragen und weitere Informationen stehen wir Ihnen zur Verfügung.

→ Die Success Story zum Projekt