szenaris entwickelt für ERNE Lernmodule zur Bedienung von Gabelstaplern

Die Nutzung von Staplern zum Transport großer und/oder schwerer Lasten stellt eine anspruchsvolle Tätigkeit dar, die zudem auch noch mit einem erhöhten Unfallrisiko einhergeht. Die Schweizer Bauunternehmung ERNE hat daher in Zusammenarbeit mit szenaris zwei Lernmodule zur Bedienung von Gabelstaplern entwickelt, mit der Arbeitgeber ihre Mitarbeiter in der Thematik kostengünstig und zeiteffizient unterweisen können.

Das erste Modul widmet sich hierbei den Voraussetzungen für das sichere Bedienen. Im zweiten Modul liegt der Schwerpunkt auf den wesentlichen Regeln für ein sicheres Arbeiten mit dem Stapler.

Es handelt sich bereits um das dritte Lernprogramm, das szenaris in enger Kooperation mit ERNE realisiert hat. Die beiden anderen Lernprogrammvorhaben widmen sich dem Thema „Lebenswichtige Regeln auf Baustellen“ in den Sprachen Deutsch, Französisch, Italienisch, Albanisch, Kroatisch, Portugiesisch und Spanisch sowie dem Thema „Vibrationen“.

klsjdajsdhaksjdhasj

Screenshot aus dem Lernprogramm

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen