szenaris auf dem (Aus)Bildungskongress 2019

Auch im aktuellen Jahr lädt die Bundeswehr vom 03. bis 05. September zum (Aus)Bildungskongress an der Helmut-Schmidt-Universität / Universität der Bundeswehr Hamburg (HSU/UniBw HH) ein. Der Kongress bildet die Weiterentwicklung des seit 2004 jährlich unter dem Motto „(Aus)Bildung – Forschung – Technik“ stattfindenden Fernausbildungskongresses der Bundeswehr und fördert den Dialog, die Netzwerkpflege und den Austausch mit Institutionen und Vertretern der Berufsbildung der Bundeswehr. Der (Aus)Bildungskongress verknüpft damit eine wissenschaftliche Tagung mit einer praxisorientierten Tagung und bietet zudem eine begleitende Fachausstellung.

Das Thema des diesjährigen Kongresses lautet „Im Einsatz für die Gesellschaft– (Aus)Bildung für Einsatzkräfte der Zukunft“. Im Fokus steht dabei die Diskussion um die Erwartungen der Bürger an die Funktionalitäten gesellschaftlicher Institutionen: Welche Perspektive bieten Dienstleistungsberufe mit verbindlicher Verfügbarkeit jungen Menschen? Wie gehen wir mit den Herausforderungen von Individualisierung, Digitalisierung, Automatisierung und Robotisierung um? Wie können Aus-, Fort- und Weiterbildung dazu beitragen, Handlungskompetenzen zu entwickeln, die über das Berufsleben hinauswirken? Inwiefern können empirische Analysen dazu beitragen, die subjektiv negative Bewertung aktueller Entwicklungen zu bestätigen oder zu widerlegen? Diese und viele weitere Fragen sollen im Rahmen des (Aus)Bildungskongress für konstruktive Gespräche und einen regen Austausch sorgen.

Auch in diesem Jahr präsentiert szenaris im Rahmen der Ausstellung und des Kongresses seine neuesten Projekte und Innovationen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand Nr. 51!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen