News

(Aus)Bildungskongress 2018: Kompetenzorientierte Ausbildung im Fokus

Auch in diesem Jahr war szenaris vom 04. bis 06. September mit einem Stand auf dem Ausbildungskongress der Bundeswehr an der Helmut-Schmidt-Universität / Universität der Bundeswehr vertreten. Am Donnerstag referierte zudem szenaris Geschäftsführer Dr. Uwe Katzky zum Thema „Einführung Kompetenzorientierter Ausbildung: (Ein)Blick auf die Umsetzung und Empfehlungen für die flächendeckende Einführung". Die szenaris-Geschäftsführer Bock-Müller und Dr. Katzky [...]

szenaris auf dem (Aus)Bildungskongress 2018

Vom 04. bis zum 6. September findet an der Helmut-Schmidt-Universität / Universität der Bundeswehr (HSU/UniBw H) der (Aus)Bildungskongress der Bundeswehr statt. Der Ausbildungskongress stellt eine Weiterentwicklung des seit 2004 jährlich an der Helmut-Schmidt-Universität / Universität der Bundeswehr stattfindenden Fernausbildungskongresses dar und kombiniert eine wissenschaftliche und praxisorientierte Tagung mit einer begleitenden Fachausstellung.

Standard für ein Metadatenformat von Serious Games veröffentlicht

Unter Mitarbeit von szenaris-Geschäftsführer Dr. Uwe Katzky wurde im Juni 2018 die DIN SPEC (PAS) 91380:2018-06 zum Metadatenformat von Serious Games veröffentlicht. DIN SPEC (PAS) sind sogenannte Konsortialstandards, also einheitliche Vorgehensweisen / Arten, die von einem Zusammenschluss von Vertretern mehrerer Unternehmen und / oder Institutionen festgelegt werden. Diese werden innerhalb eines relativ kurzen Zeitraums in kleinen Arbeitsgruppen erarbeitet, stehen [...]

Erfolgreicher Projektabschluss – szenaris entwickelt Trainingssystem zur Bedienung des Kartoffel-Trenngeräts „MultiSep“ von GRIMME

Das Unternehmen GRIMME aus dem niedersächsischen Damme entwickelt Landmaschinen vor allem im Bereich der Kartoffel-, Rüben- und Gemüsetechnik. Zur Produktpalette gehört dabei auch das Kartoffel-Trenngerät „MultiSep“, mit dem das Erntegut effektiv von Kluten, Krautresten sowie sonstigen Beimengen getrennt werden kann. Bei diesem Gerät bestimmen die Positionen der Walzenpaare und die Wahl der entsprechenden Segmente die [...]

HaptiVisT: Entwicklung des haptisch-visuellen Trainingssystems zur Fortbildung von Chirurgen schreitet voran

Im Forschungsprojekt „HaptiVisT“ wird ein haptisch-visuelles Trainingssystem entwickelt, mit dem Chirurgen Operationen an komplizierten Strukturen wie z. B. Händen oder dem Innenohr risikofrei an virtuellen Patientenmodellen trainieren können. Die Patientenmodelle basieren dabei auf Daten, die in bildgebenden Verfahren wie CT oder MRT gewonnen wurden. Diese werden so aufbereitet, dass sie in Kombination mit einem Haptikarm zur [...]

szenaris auf der LEARNTEC 2018: Bildung als Motor der Digitalisierung im Fokus

szenaris war auch in diesem Jahr vom 30. Januar bis zum 1. Februar mit einem Stand auf der LEARNTEC in Karlsruhe vertreten. Mit mehr als 10.000 Fachbesuchern und 302 Ausstellern konnte dieses Jahr erneut ein beträchtlicher Zuwachs verbucht werden. Dies verdeutlicht einmal mehr die Rolle der LEARNTEC als eine der erfolgreichsten internationalen Messen für professionelle [...]

szenaris entwickelt Lernmodul zum Thema „Compliance“

szenaris hat seine Produkte um das Lernmodul „Compliance“ erweitert. Das Modul ermöglicht es Arbeitgebern, Ihre Mitarbeiter in den Grundlagen der Einhaltung von Gesetzen, Richtlinien und freiwilligen Kodizes zu schulen und sie für die Thematik zu sensibilisieren. Im Lernprogramm wird dabei u. a. auf Compliance-Richtlinien und -Kulturen in Unternehmen, auf Formen der Vorteilsnahme und Verschleierung sowie auf [...]

szenaris entwickelt für ERNE Lernmodule zur Bedienung von Gabelstaplern

Die Nutzung von Staplern zum Transport großer und/oder schwerer Lasten stellt eine anspruchsvolle Tätigkeit dar, die zudem auch noch mit einem erhöhten Unfallrisiko einhergeht. Die Schweizer Bauunternehmung ERNE hat daher in Zusammenarbeit mit szenaris zwei Lernmodule zur Bedienung von Gabelstaplern entwickelt, mit der Arbeitgeber ihre Mitarbeiter in der Thematik kostengünstig und zeiteffizient unterweisen können. Das [...]

Trainingssystem zur Bedienung des Trenngeräts „MultiSep“ von GRIMME – Lernprogrammentwicklung erfolgreich abgeschlossen

Mit dem Kartoffel-Trenngerät „MultiSep“ des Landmaschinenherstellers GRIMME können Erntegut und Kluten, Krautreste sowie sonstige Beimengen effektiv getrennt werden. Dies geschieht auf schonende Weise, um die Kartoffeln nicht zu beschädigen. Die Kombination aus Position der Walzenpaare und der Wahl der Segmente bestimmt dabei die Reinigungsqualität. Das MultiSep bietet hierfür verschiedene Einstellmöglichkeiten, sodass auch bei unterschiedlichen Rodebedingungen [...]

szenaris schult LEMKEN-Personal

Die szenaris GmbH aus Bremen veranstaltete einen einwöchigen E-Learning-Workshop bei dem Landmaschinenhersteller LEMKEN aus Alpen mit dem Thema „Erstellung von E-Learning-Programmen“. Zentraler Inhalt war zunächst die Entwicklung von Kompetenzen für die Erstellung von Drehbüchern basierend auf verschiedenen Lerninhalten. Anschließend wurden die erstellten Inhalte mithilfe des Autoren-Tools „iSpring“ als lauffähige Lernprogramme technisch realisiert. Abschließend erfolgte der [...]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen